Konzert – Electro meets Pop

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10.03.2018
19:30

Veranstaltungsort
Halle 5

Kategorien


  • Kernpunkt (Electro aus Leipzig)

Den Kern eines Themas auf den Punkt bringen! So haben Kernpunkt es sich auf die Fahne geschrieben. Das 2015 gegründete Electro-Trio aus Leipzig will das musikalische Rad nicht neu erfinden, sondern mit seinen Texten auf aktuelle Themen (u. a. Kriege, Flüchtlinge sowie Menschenwürde) der Welt aufmerksam machen.

Musikalisch wurden Kernpunkt von den Electrobands der 80er Jahre  inspiriert, lassen jedoch auch Synth-Pop, Future Pop und EBM Elemente in ihre eigenen Titel einfließen.

Facebook: https://www.facebook.com/KernpunktBand/



  • X-O-Planet (Dark Electro / Synth-Pop aus Mainz)

Die Musik des Mainzer Synth-Pop-Duos setzt sich aus härteren Bassklängen gepaart mit sphärischen Synthies, die aus Goderic Northstars Feder stammen, sowie Manja Kaletkas warmer, glasklarer Stimmfarbe zusammen. Inspiriert durch Science Fiction in Literatur und Film aber auch aktuelle wissenschaftliche Entdeckungen und Theorien über das Universum, die Zeit, Materie und mögliches extraterrestrisches Leben, nimmt X-O-Planet seine Hörer auf dem Debut-Album „Passengers“ mit auf eine Reise durch den unendlich weiten, dunklen Kosmos.

Homepage: http://www.x-o-planet.de/

Facebook: https://www.facebook.com/XOPlanet/



  • Sonorus 7 (Synth-Pop / Future Pop aus Leipzig)

Ein Grollen in der Ferne ertönt: eine Geräuschkulisse – Sternenschauer trifft Sommergewitter, vereint im Glanz der Morgenröte. Stampfende Beats und klare kräftige Stimmen, umwoben von elektronisch modernen Synthies. Sonorus7 – das sind die Leipziger Sängerinnen Liss Eulenherz (Intent:Outtake, Project Snowflake), Clodi Korzin (La Magra, Mental Defect) und Keyboarder Daniel Korzin (Mental Defect). Gegründet im Januar 2017, bewegt sich diese junge Formation zwischen tanzbaren, düster-melancholischen Future, Electro und Synthie Pop.

Homepage: https://www.sonorus7.com/

Facebook:   https://www.facebook.com/Sonorus7/


 

Einlass:          19.30 Uhr

Beginn:          20.30 Uhr

VVK:               7,00 €    /  AK:                 10,00 €

Tickets:  http://darkelectronicsounds.de/ticket/

Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/1218824994884380/