Bühnenzauber 2018

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 01.06.2018 - 02.06.2018
18:30

Veranstaltungsort
Halle 5

Kategorien


Bühnenzauber und seine Schultheatergruppen setzt sich in diesem Jahr mit den Themen Sterben, Tod, Phantasie und Hexerei auseinander und freut sich, Ihnen folgende gemeinsam mit den Schülern entwickelte Theaterstücke vorzustellen.

Infos unter:  www.buehnenzauber.org

 

  1. Oberschule:

„Freitag der 13.“

Am Freitag, den 13. verschwinden Kinder im so genannten Trainingsraum, einem Ort der Bestrafung in der „Schule“. Üblicherweise muss man dort nachsitzen, aber an jenem besagten Tag treiben dort plötzlich lebendige Tote ihr Unwesen. Oder war das alles nur Spaß? Grusel Popusel und flinkes Gewusel lädt Sie auf ein besonderes Spiel ein.

 

Ort: Halle 5

Zeit:  01.06.2018, 18:30 Uhr

Preis: Erwachsene: 2 Euro Alle

_______________________________________

 Pestalozzischule: 

„Keine Hexerei“

Jeden Morgen aufstehen, frühstücken, zur Schule gehen und sich vor allem dort immer wieder behaupten, auch wenn die Mitschüler nicht immer nett zu Einem sind. Überhaupt haben immer alle schlechte Laune. Um das zu ändern, müsste man schon zaubern können. Wie gut, wenn man eine kleine Hexe zur Freundin hat und dabei entdeckt, dass die eigentliche Magie kein Trick ist!

Ort: Halle 5

Zeit:  01.06.2018, 19:30 Uhr

Preis: Erwachsene: 2 Euro Alle

_______________________________________

Thomasschule:

„Der Tod ist nicht das Ende“

Ein verrückter Professor schafft das Unglaubliche: Er holt die Toten ins Reich der Lebendigen! Damit dieses Experiment nicht im stillen Kämmerlein vonstatten geht, schaltet sich die unerschrockene Moderatorin Sarah ein und spricht mit den erweckten Toten in ihrer Talkshow.

Sogar der Tod selbst ist als Experte geladen und wir lernen ihn von einer ganz neuen Seite kennen.

Freuen Sie sich auf eine humorvolle Auseinandersetzung mit dem Leben der Toten! Die Schülerinnen der Thomasschule und Bühnenzauber zeigen eine theatrale Schauergeschichte, die Ihnen, liebe Zuschauer, viel Vergnügen bereiten wird!

Ort: Halle 5

Zeit:  02.06.2018, 19:00 Uhr

Preis: Erwachsene: 3 Euro, Schüler: 2 Euro